Historie Bleibt Heilmeyer Namensgeber?

Ludwig Heilmeyer, der Gründungsrektor der Universität Ulm.
Ludwig Heilmeyer, der Gründungsrektor der Universität Ulm. © Foto: SWP Archiv
swp 13.11.2017
Wird die Heilmeyer-Steige in Ulm umbenannt? Die Stadt informiert über den wegen seiner NS-Vergangenheit umstrittenen Mediziner.

Wird die Heilmeyer-Steige am Eselsberg umbenannt? Die Stadt Ulm informiert in Kooperation mit dem Dokuzentrum Oberer Kuhberg (DZOK) am Dienstag, 21. November, im Stadthaus über den umstrittenen Mediziner. Die Veranstaltung „Umbenennen? Die Heilmeyer-Steige und ihr belasteter Namensgeber“ beginnt um 19 Uhr.  Der Medizinhistoriker Prof. Florian Steger, Direktor des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Uni Ulm, wird die wissenschaftliche Forschung zu Ludwig Heilmeyer vorstellen, Prof. Michael Wettengel, Leiter des Ulmer Stadtarchivs, den Ulmer Umgang mit Straßenumbenennungen erläutern und DZOK-Leiterin Dr. Nicola Wenge erinnerungskulturelle Argumente für und gegen eine Umbenennung nennen.