Gastronomie Bildergalerie: „Stille Leere“ in Ulm

Der Biberacher Fotograf Andreas Reiner hat 42 Ulmer Bar- und Restaurantbesitzer in ihren leeren Gasträumen abgelichtet.

 UhrUlm
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert.
Farblose Corona-Tristesse: Der oberschwäbische Fotograf Andreas Reiner hat Ulmer Gastronomen in ihren leeren Gasträumen fotografiert. © Foto: Andreas Reiner