Linie 2 Beyerstraße in Ulm am Montag und Dienstag gesperrt

Linie 2 auf Zielgeraden.
Linie 2 auf Zielgeraden. © Foto: Lars Schwerdtfeger
Ulm / cl 13.10.2018

Die Bauarbeiten für die Straßenbahnlinie 2 steuern auf die Zielgerade zu. Damit die Kreuzung Wagnerstraße/Beyerstraße mit der Ampel in Betrieb genommen werden kann, wird in der Beyerstraße zwischen Wagner- und Stephanstraße der endgültige Asphalt eingebaut.

Wann ist gesperrt?

Das geschieht am Montag, 15.  und Dienstag, 16. Oktober tagsüber. In dieser Zeit ist die Beyerstraße in diesem Bereich voll gesperrt. Eine Zufahrt ist nur über die Wörthstraße möglich.

Weitere Arbeiten

Anschließend werden noch die Markierungen aufgebracht. In der unteren Römerstraße werden am Donnerstag, 18. und Freitag, 19. Oktober die Parkplätze und Radschutzstreifen markiert. Zudem sind dort noch Arbeiten an den Schienenfugen erforderlich.

Achtung: Parken in der Haßlerstraße

Die Parkplätze in der unteren Römerstraße werden in diesem Zeitraum gesperrt. Ersatzstellplätze gibt es in der Haßlerstraße.

Info

Alle Infos rund um die Linie 2 gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel