Unfall Betrunkener Fahrer überschlägt sich mit Auto

Schwerer Unfall: der betrunkene Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt.
Schwerer Unfall: der betrunkene Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt. © Foto: Ralf Zwiebler
swp 05.12.2016

Zuviel Alkohol war wohl der Grund dafür, dass  ein 29-Jähriger Samstagnacht gegen 22.40 Uhr einen schweren Unfall auf der B 10 vor dem Westringtunnel verursachte. Dabei wurde er eingeklemmt und schwer verletzt, das Auto eines 25-Jährigen beschädigt. Laut Polizei hatte der offensichtlich betrunkene Fahrer zunächst das Auto gestreift und war mit hoher Geschwindigkeit stadteinwärts geflüchtet. Kurz vor dem Tunnel verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto. Es kam von der Straße ab, prallte gegen Verkehrsschilder und eine Ampel. Dann überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an. Der geschätzte Gesamtschaden beträgt rund 25 000 Euro. Foto: Ralf Zwiebler