Am Vormittag noch hatte der 25-jährige Angeklagte in bewegten Worten erklärt, wie sehr ihm seine kriminelle Vergangenheit leid tue und er sich von ganzem Herzen dafür schäme. Ein paar Stunden später ist aus dem Angeklagten ein Verurteilter geworden, der sechs Jahre und neun Monate hinter Gitter...