Fünf Finalisten stellen ihre Projekte vor, etwa ein multifunktionales Solardach, und hoffen, den Berblinger-Innovationspreis von 15 000 Euro zu gewinnen. Die Endrunde des Wettbewerbs ist am Samstag, 17. Oktober, um 18.30 Uhr im Museum. Da die Plätze beschränkt sind, wird die Veranstaltung per Live-Stream übertragen, unter www.test-test-contest.de. Das digitale Publikum stimmt während der Live-Veranstaltung mit der Jury ab, wer gewinnen soll.
Münsinger Schule sieht sich modern aufgestellt Krise als Chance: Digitalisierung am Gymnasium

Münsingen