Berblinger getanzt im Stadthaus

SWP 24.07.2012

Mit seiner Choreografie"Schwere Flügel" steuerte Choreograf Domenico Strazzeri im vergangenen Dezember im Stadthaus den letzten Beitrag zum Berblinger-Jubiläums-Jahr bei. Am Freitag, 20 Uhr, wird die Produktion wieder aufgenommen. Zu Musik Friedrich Glorians setzt Strazzeri Bilder und Träume in Szene,"die Berblinger hatte oder vielleicht auch nicht". Tänzerisches Fliegen, ganz ohne Trapez und Seil, dafür mit Videoinstallationen von Katrin Jedon und Stefan Müller: In einem weißen Raum, auf einer weißen Rampe wird nicht gegen, sondern mit der Schwerkraft getanzt.

Die Texte sind von der Schauspielerin Hanna Münch und dem Tänzer David Roßteuscher, die das Berblinger-Paar verkörpern. Mit dabei ist zudem Daniele Ricci als Ikarus - die Sagengestalt ist ein Traumbegleiter des Schneiders von Ulm. Weitere Vorstellungen im Stadthaus am 28. und 29. Juli, sowie vom 2. bis 5. August, jeweils 20 Uhr.