Ulm Belagsarbeiten in der Unterführung am Ehinger Tor

Ulm / JOSCHKA WENTSCH 28.08.2014
Fußgänger und Radfahrer müssen sich derzeit in der Unterführung am Ehinger Tor auf Behinderungen einstellen. Dort wird der Belag saniert.
Bis zum 12. September werden die Arbeiten zur Sanierung des Belags in der Fußgängerunterführung Ehinger Tor/Neue Straße andauern. Während der Bauarbeiten wird der Weg jeweils zur Hälfte gesperrt, so dass sich Fußgänger und Fahrradfahrer einen 2,5 Meter breiten Streifen teilen müssen.