Straße Bau-Finale in der Karlstraße

Ulm / swp 02.12.2016
Am Mittwoch wird die schön gemachte Karlstraße hoch offiziell wieder eröffnet. Bevor aber gefeiert werden kann, geht es auf der Baustelle noch einmal richtig heftig zur Sache: Am Montag und Dienstag wird im Bereich zwischen Kepler- und Frauenstraße die abschließende Deckschicht aus lärmminderndem Asphalt aufgebracht. Deshalb wird die Karlstraße von der Karl-Scheffold-Straße bis zur Frauenstraße vorübergehend zur Einbahnstraße. Sie kann dann nur in östlicher Richtung, also Richtung Frauenstraße, befahren werden. Autofahrer, die in Richtung Ludwig-Erhardt-Brücke unterwegs sind, werden gebeten, die örtlichen Umleitungen zu beachten – oder am besten den Bereich ganz zu meiden.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel