Straße Bau-Finale in der Karlstraße

swp 02.12.2016
Am Mittwoch wird die schön gemachte Karlstraße hoch offiziell wieder eröffnet. Bevor aber gefeiert werden kann, geht es auf der Baustelle noch einmal richtig heftig zur Sache: Am Montag und Dienstag wird im Bereich zwischen Kepler- und Frauenstraße die abschließende Deckschicht aus lärmminderndem Asphalt aufgebracht. Deshalb wird die Karlstraße von der Karl-Scheffold-Straße bis zur Frauenstraße vorübergehend zur Einbahnstraße. Sie kann dann nur in östlicher Richtung, also Richtung Frauenstraße, befahren werden. Autofahrer, die in Richtung Ludwig-Erhardt-Brücke unterwegs sind, werden gebeten, die örtlichen Umleitungen zu beachten – oder am besten den Bereich ganz zu meiden.