Barockoper im Stadthaus

SWP 27.02.2013

Franz Raml und sein Hassler-Consort sind Spezialisten für Alte Musik. Am Sonntag und Dienstag, jeweils 19.30 Uhr, begleiten sie eine szenische Aufführung von Händels Oper "Julius Cäsar" im Ulmer Stadthaus. Es singen die Kontratenöre Armin Stein, Bernhard Schafferer und Alexander Schneider, Sabine Winter (Sopran), Martina Gmeinder (Mezzosopran), Hermann Oswald (Tenor), Achim Hoffmann und Christian Feichtmair (Bariton). Dabei erklingt nicht nur die Musik historisch informiert: Regisseurin Sharon Weller baute ihre Inszenierung auf ihrer Kenntnis der barocken Gestik auf, die sie anhand von Originalquellen untersucht hat.

Das Bühnenbild besteht aus Videoprojektionen von Aufnahmen der gerade restaurierten historischen Kulissen aus dem Ravensburger Concerthaus von 1897.