Das passt wie Topf und Deckel: Der eine ist 63 Jahre alt, arbeitet seit seiner Kindheit, hat wenig Sinn für Buchführung und will jetzt endlich mehrere Gänge runter schalten. Der andere ist 29, arbeitet zwar auch schon ein paar Jahre und hat studiert, ist aber voller Energie und Zukunftsplänen. S...