Auf dem Portal „biet-mit-swp.de“ finden sich Produkte von Unternehmen aus den Regionen Ulm, Göppingen, Schwäbisch Hall, Crailsheim, Gaildorf, Metzingen, Reutlingen und Hechingen. Auf den Online-Hammer warten dabei unter anderem Reisen, Autos, Fahrräder, Design-Möbel, Haushaltsgeräte, Schmuck, Gartengeräte, Mode und Gutscheine aller Art. Jetzt heißt es also nur noch: klicken, bieten, zuschlagen. Bieten können die Teilnehmer  bequem am PC, aber auch mobil auf dem Smartphone  oder dem Tablet.

MITMACHEN: SO EINFACH GEHT ES

Startschuss für die große Online-Auktion auf „biet-mit-swp.de“ ist am Donnerstag, 17. Oktober 2019. Im Zeitraum bis einschließlich Sonntag, 27. Oktober 2019 besteht die Möglichkeit, Gebote abzugeben. Wer an der Versteigerung teilnehmen möchte, registriert sich einfach auf „biet-mit-swp.de“– das Ganze kostenlos und unverbindlich. Nach Eingabe der Daten erhalten die Teilnehmer einen Freischaltungscode per E-Mail. Einfach Code sowie Benutzernamen oder E-Mail-Adresse in die dafür vorgesehenen Felder eingeben und schon ist die Tür zur Online-Auktion geöffnet! Das Mindestgebot entspricht dem Startpreis des jeweiligen Artikels. Dieser beträgt im Normalfall 50 Prozent des Ladenpreises.

DER GEWINNER BEKOMMT EIN ZERTIFIKAT

Als Bieter kann man ein Maximalgebot eingeben, dieses ist aber nicht zwingend der Preis, den man zahlen muss, wenn man den Zuschlag für einen Artikel bekommt. Das  Wunschprodukt kann auch deutlich günstiger sein – Hauptsache man ist Höchstbietender.

Wer als Sieger aus einer Auktion hervorgeht, erhält von der Neuen Pressegesellschaft eine E-Mail zu den Zahlungsmodalitäten. Bezahlt wird per Überweisung. Unmittelbar nach Zahlungseingang erhalten die Teilnehmer per E-Mail ein fälschungssicheres Zertifikat. Dieses und der Personalausweis werden benötigt, um den erstandenen Artikel beim Anbieter abzuholen.

Info

Das Auktionsportal ist unter www.biet-mit-swp.de zu erreichen. Als Bieter registrieren kann man sich ab sofort.
Der Auktionszeitraum ist von 17. Oktober 2019 bis zum 27. Oktober 2019.