Stumm starrt der Weltengeist und friert, wo wild Begriffe toben. Wenn einst das Wort die Tat gebiert, wird er uns lächelnd loben“, dichtete Erich Mühsam einst. Vieles was der Dichter, Publizist, Anarchist und Humanist verfasste, klingt heute noch aufregend modern. Wie gut, das Manja Präkels und...