Ulm Aufbau für das neunte Weinfest beginnt

Ulm / KÖ 06.08.2015
Nach dem Schwörmontag gibt es auf dem Münsterplatz keine lange Pause mehr. Das Weinfest startet wieder Mitte August, noch während des Französischen Dorfs in der Au.

Auftakt der neunten Auflage: 12. August. Der Aufbau des Hüttendorfs auf dem südlichen Münsterplatz hat schon begonnen. Das City-Marketing als Veranstalter setzt wieder auf die Wirte Michael Freudenberg (Wilder Mann), Oliver Loser (Brezel) und Michael Speiser. Sie warten mit Neuheiten wie Außenbars und einer Pfannkuchen-Station auf. So will man den Andrang besser steuern. Das Weinfest hat im Freien und in den Hütten etwa 700 Sitzplätze. Auch der oft bemängelte Verhau zum Stadthaus hin soll schöner werden. Wegen des Basketball-Spiels gegen Bamberg auf dem Münsterplatz dauert das Weinfest zudem einen Tag länger: bis 30. August.