Auch Uzin Utz unterstützt Integrationsprojekt

SWP 08.06.2013

Spende 5000 Euro hat die Uzin Utz AG Ulm dem Projekt "Integrative Donauschifffahrt" gespendet. Das Geld soll in die Restaurierung des "Ulmer Spatz" fließen und so dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderung an gesellschaftlichen Aktivitäten teilhaben können. "Mit unserer Spende möchten wir wie schon in den vergangenen Jahren eine gemeinnützige Institution im Raum Ulm unterstützen. Wir fühlen uns dem Standort Ulm verpflichtet und dazu, gesellschaftspolitische und lokale Unterstützung zu geben, wo es möglich ist", sagte Dr. Werner Utz, Vorstandsvorsitzender der Uzin Utz AG, bei der Scheckübergabe.

Stapellauf im September