Ulm Anwalt kandidiert für die Piraten

Falk-Peter Hirschel (links) ist Direktkandidat der Piraten, Ersatzkandidat ist Tobias Waibel.
Falk-Peter Hirschel (links) ist Direktkandidat der Piraten, Ersatzkandidat ist Tobias Waibel. © Foto: Piratenpartei
Ulm / SWP 22.04.2015
Mit Falk-Peter Hirschel als Kandidat ziehen die Ulmer Piraten in den Landtagswahlkampf. Sie müssen aber noch Unterstützungsunterschriften sammeln.

Der Kreisverband Ulm/Alb-Donau-Kreis der Piratenpartei hat seine Kandidaten im Wahlkreis 64 Ulm für die Landtagswahl 2016 gewählt. Direktkandidat wurde Falk-Peter Hirschel (47). Ersatzkandidat ist der 31-jährige Ingenieur Tobias Waibel. Weil sie bisher nicht im Landtag vertreten sind, brauchen sie aber pro Wahlkreis 150 Unterstützerunterschriften, um bei der Wahl überhaupt antreten zu können. "Wir freuen uns auf einen spannenden Wahlkampf", teilen die Piraten mit. "Er beginnt bereits jetzt mit der Sammlung von Unterstützungsunterschriften."

Die Piraten müssten wieder in das Blickfeld der Bürger geraten, sagte Hirschel in seiner Vorstellungsrede. "Unsere Themen Freihandelsabkommen TTIP und Vorratsdatenspeicherung gehen nicht nur Internetnutzer etwas an. Jeder ist dadurch betroffen." Darüber hinaus kümmerten sich die Piraten auch um andere Themen wie beispielsweise die Elektrifizierung der Südbahn.

Rechtsanwalt Falk-Peter Hirschel ist gebürtiger Ulmer und unterhält seine Kanzlei direkt am Münsterplatz. Er war stellvertretender Kreisvorsitzender der Piraten Ulm/Alb-Donau-Kreis, bis er 2014 in das Landesschiedsgericht der Piratenpartei gewählt wurde. Ehrenamtlich engagiert er sich eigenen Angaben zufolge zum Beispiel in der Vesperkirche, als Trainer beim VfL Ulm und in der Kirchenpflege. Als politische Ziele formulierte er den Schutz der Grundrechte und der Freiheit der Menschen vor zu viel staatlichem Eingriff.

Wer sich für die Piraten und ihre Kandidaten interessiert, kann sie bei den 14-tägigen Stammtischen kennen lernen und mit ihnen diskutieren. Die Stammtische im "Wilden Mann" im Fischerviertel finden immer montags in geraden Kalenderwochen statt und beginnen um 19.30 Uhr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel