Ulm Aktionstag für Krebserkranke

Ulm / SWP 13.09.2016

Die Medizinisch-Onkologische Tagesklinik veranstaltet am Freitag, 16. September, von 10 bis 16.30 Uhr den neunten Krebsaktionstag für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Die Besucher erwartet ein Programm, bei dem der Austausch zwischen behandelnden Ärzten, Pflegenden, Patienten und Angehörigen im Vordergrund steht. Der Krebsaktionstag soll Betroffenen aktuelle Therapiekonzepte bei Krebserkrankungen aufzeigen. So werden medikamentöse Therapien für die Behandlung von Darm-, Brust- und Lungenkrebs sowie Lymphomen vorgestellt, aber auch Fragen rund um die Ernährung angesprochen. Außerdem werden Workshops für Kosmetik und Make-up, Qi Gong und Kunsttherapie angeboten, in denen die Patienten jede Menge Tipps bekommen, um die Spuren der Erkrankung zu mildern. In einem Ernährungsworkshop wird gezeigt, wie man raffinierte und energiereiche Zwischenmahlzeiten einfach zubereitet.

Info Die Medizinisch-Onkologische Tagesklinik ist in der Medizinischen Klinik am Oberen Eselsberg, Einstein-Allee 23.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel