Ulm Sparda-Bank spendet 6000 Euro

Stephan Birnbaum (links) und Karl Bacherle.
Stephan Birnbaum (links) und Karl Bacherle. © Foto: Volkmar Könneke
Ulm / Birgit Eberle 22.04.2017

Dieser Spendenscheck in Höhe von 6000 Euro ist von Expertenhand ausgefüllt worden: Stephan Birnbaum (links), Chef der Sparda-Filiale Ulm, überreichte ihn Karl Bacherle, Leiter der Aktion 100 000 und Ulmer helft. „Mit der Spende an die Aktion können wir Menschen direkt bei uns vor Ort unterstützen, ganz nach unserem genossenschaftlichen Grundsatz des Helfens“, betonte Birnbaum. Bacherle bedankte sich für die Spende der Sparda-Bank Damit könne die Not von Bedürftigen in Ulm und der Umgebung gelindert werden.