Aktion 100 000 Kinderbackstube: Plätzchen backen für einen guten Zweck

Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Plätzchen für einen guten Zweck: Rund 60 Kinder haben in der Kinderbackstube der Bäckerei Staib am Mittwoch Plätzchen für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gebacken. Verkauft werden die Plätzchen dann auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt.
© Foto: Stefanie Müller
Ulm / 13. November 2019, 15:49 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.