Vollsperrung

In den Nächten vom 12. bis 15. November wird der Westringtunnel in Ulm nachts wieder beidseitig für den Verkehr gesperrt. Am Montagabend beginnen dort Wartungs- und Reparaturarbeiten.

Für die geplanten Arbeiten an der Tunneltechnik sowie am Betonbauwerk selbst wird der Tunnel in beide Fahrtrichtungen jeweils von 21 Uhr abends bis 5 Uhr morgens voll gesperrt.

Umleitung

Der Verkehr wird oberirdisch umgeleitet. Tagsüber ist der Westringtunnel in beide Richtungen uneingeschränkt befahrbar.

Das könnte dich auch interessieren: