Der erste Schritt zum Abbruch der maroden Beringerbrücke ist getan: Am Samstagnachmittag rückten die Brückenkiller an – so heißen die schweren Maschinen tatsächlich. Aber was genau machen sie?
Ihre Aufgabe: die 300 Meter lange und über die Bahngleise führende Stahlbrücke von unten abzustüt...