Projekt „Wir lesen“: Die BSNU zieht Bilanz

Die Schüler befassten sich intensiv mit der Zeitung.
Die Schüler befassten sich intensiv mit der Zeitung. © Foto: BSNU
Neu-Ulm / Sylvia Staszak, Staatliche Berufsschule Neu-Ulm 16.07.2018

Auch dieses Jahr ermöglichte es die SÜDWEST PRESSE zusammen mit ihren Zeitungspaten, die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Berufsschule Neu-Ulm (BSNU) täglich mit Zeitungen zu versorgen. Auch die Klasse KFL 10F nahm an diesem Zeitungsprojekt „Wir lesen täglich“ teil.

Unterschiedliche Schwerpunkte

Jede Woche stand ein anderer Themenschwerpunkt auf dem Programm, den die Schüler in ihren Deutschstunden zu bearbeiten hatten. So konnten sich die Schüler rege über aktuelle, politische und wirtschaftliche Geschehnisse austauschen, Berichte lesen und selber verfassen sowie sich auch den einzelnen Ressorts der Zeitung widmen. Am Ende des Projekts stellte jeder Schüler eine Zeitungsmappe zusammen, in der neben den Pflichtaufgaben auch Aufgaben zur selbständigen Arbeitsweise aufliefen. Besonders gut ausgefallene Exemplare wurden der SÜDWEST PRESSE als Anschauungs- und Werbematerial übersandt. Wir danken insbesondere unseren Paten der Arena Ulm, der C.E. Noerpel GmbH, der IHK Neu-Ulm und der Volksbank Ulm-Biberach eG für die Unterstützung des Zeitungsprojektes an unserer Schule.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel