Auf dem bayerischen Standort von R-Pharm liegen große Hoffnungen. Der russische Konzern will in Illertissen Corona-Impfstoffe produzieren – parallel zur Herstellung von festen Arzneimitteln, die das Unternehmen dort bisher schon fertigt. Bis dato hat das Unternehmen allerdings im zuständigen Lan...