Lehr 850 000 Euro für Rathaus Lehr

HUM 28.06.2013

Das Rathaus Lehr wird für 850 000 Euro von Grund auf saniert. Die Arbeiten beginnen im September und sollen im Sommer 2014 abgeschlossen sein. In einem einstimmigen Beschluss hat der Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt die Freigabe der Gelder bewilligt und die Planungen genehmigt. Demnach wird der Anbau an das Rathaus mit den sanitären Anlagen abgerissen und komplett neu erstellt. Das Gebäude wird im laufenden Betrieb saniert und soll künftig barrierefrei erreichbar werden. "Angemessen" nannte dies Erwin Böck von den Freien Wählern, zumal in den anderen Ortsteilen wahre "Rathaus-Paläste" entstanden seien. Sein Fraktionskollege Dr. Rüdiger Reck monierte, dass die Ortsverwaltungen von Lehr und Jungingen nicht zusammengelegt worden seien, als das Rathaus in Jungingen für zwei Millionen Euro saniert wurde.