Ulm 5. Juni: Philip Simon

Philip Simon kommt am 5. Juni ins Ulmer Zelt.
Philip Simon kommt am 5. Juni ins Ulmer Zelt. © Foto: Christoph Ruecker
Ulm / SWP 22.04.2016
Keine Angst vor Spinnern: Philip Simon ist auf der Bühne multifunktional einsatzfähig – als Moderator und als Kabarettist.
In seinem Programm Anarchophobie (von ihm frei in „Die Angst vor Spinnern“ übersetzt) beobachtet er genau, denkt scharf nach und zieht messerscharfe Schlüsse. Burnout sieht er als „Glaubenskrise eines Atheisten“. Und die Kirche wird in seinen Augen vom Bioladen ersetzt.




 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel