Unfall 16-Jährige klemmt Fuß in Straßenbahntür ein

Ulm / swp 13.07.2018

Eine 16-Jährige ist am Mittwochabend bei einem Unfall mit der Straßenbahn verletzt worden.

Laut Polizei  wollte sie zusammen mit ihrer Schwester und Mutter gegen 17.30 Uhr bei der Haltestelle Blücherstraße in die Straßenbahn einsteigen. Mutter und Schwester waren bereits drin, als sich plötzlich die Tür schloss und den Fuß der jungen Frau einklemmte. Trotzdem fuhr die Straßenbahn los. Eine Unbekannte drückte geistesgegenwärtig den Fuß der 16-Jährigen von innen nach draußen. Die Straßenbahn fuhr weiter.

Bei dem Vorfall wurde die Jugendliche leicht verletzt. Sie wurde in einer Klinik ambulant behandelt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls, insbesondere die Frau, die geholfen hat. Sie können sich unter Telefon  (07392) 96 300 melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel