Ulm 1. Juni: Ohne Rolf

Am 1. Juni im Zelt: Ohne Rolf.
Am 1. Juni im Zelt: Ohne Rolf. © Foto: PR
Ulm / SWP 22.04.2016
Die Plakat-Sprecher: Weshalb die Stimmbänder strapazieren, wenn man auch Plakate hochhalten kann?

 Das schweizer Duo „Ohne Rolf“ hat mit seiner stummsinnigen Plakat-Unterhaltung im vergangenen Jahr den Deutschen Kabarett-Preis der Stadt Nürnberg eingesackt. Ihr aktuelles Programm ist dem Nachwuchs gewidmet – es heißt „Schreibhals“.

"Ohne Rolf" hat eine komplett neue Kleinkunstform geschaffen. Eine simple Idee - genial umgesetzt: Sprechen heisst bei  ihnen Blättern. Die auf 1000 Plakate gedruckten knappen Sätze wie auch das Geschehen zwischen den Zeilen sind witzig, spannend und gelegentlich sogar musikalisch.
 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel