Baden-Württemberg Warnstufe rot! Warnung vor starkem Gewitter

Über Baden-Württemberg könnten am Montag Unwetter ziehen.
Über Baden-Württemberg könnten am Montag Unwetter ziehen. © Foto: Giacinto Carlucci
Stuttgart / lsw 23.04.2018

Am Montag könnte es kräftig krachen im Südwesten: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor starken Gewittern in Baden-Württemberg gewarnt. Bereits am Vormittag rechneten die Meteorologen vor allem in den Regierungsbezirken Karlsruhe, Stuttgart und Freiburg mit starken Gewittern.

Vorsicht vor herabstürzenden Ästen

„Örtlich kann es Blitzschlag geben“, teilte der DWD am Montag mit. „Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden.“ Menschen in den betroffenen Gebieten sollten besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände achten. Bei Platzregen seien zudem zeitweise Verkehrsbehinderungen möglich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel