Gastrotipp Viel Süßes und Mittags auch mal Deftiges

Astrid Christ serviert selbstkreierte Kuchen.
Astrid Christ serviert selbstkreierte Kuchen. © Foto: Rainer Lang
Stuttgart / Rainer Lang 17.05.2018

Astrid Christ macht zwei Dinge leidenschaftlich gern: Gastgeberin sein und Backen. Logische Konsequenz: Ende vergangenen Jahres hat die 31-Jährige ein Café eröffnet.  Der Name „Kuchenliebe“ der neuen Lokalität am Wilhelmsplatz spricht für sich. Hier kommen aber nicht nur die Liebhaber von Süßem auf ihre Kosten. Zum Mittagstisch wird auch Deftiges angeboten.

Als Christ an den Start ging, stellte sie die Kuchen noch selbst her. Das ist nicht mehr denkbar. Nun unterstützt sie ein kleines Team, zu dem auch ihr Mann zählt. Gebacken wird nach Familienrezepten. „Zu Hause haben wir viel probiert“, erklärt Christ. Vieles sei eine Mischung aus Dessert und Kuchen. Dazu zählen die „Schokoliebe“, ein heißes Küchlein mit flüssigem Kern (3,20 Euro) und die Tarte Crème Brûlée (3,50).

Wegen der vielen Büros in der Umgebung gibt es auch einen kleinen Mittagstisch. Verschiedene Flammkuchen (3,80) und jeden Tag einen anderen selbstgemachten Salat. Wer will, kann zum Frühstück ein Müsli holen. Und im Sommer werden sechs Sorten Bauerneis aus Weil der Stadt angeboten.

Das Feedback sei bisher durchweg positiv  gewesen, freut sich Christ. So ein kleines gemütliches Tagescafé habe gefehlt und sei eine ideale Ergänzung des gastronomischen Angebots am Wilhelmsplatz, hört sie immer wieder von den Bewohnern des nahegelegenen Heusteigviertels.

Christ studierte Wirtschaft, ist in die Gastronomie hineingewachsen. Des Öfteren arbeitete sie im elterlichen Hotel in Bayern mit, sammelte auch im Ausland und in der Sternegastronomie Erfahrungen. Einen klaren Wunsch vor Augen: „Ich wollte schon immer ein eigenes Café.“  Auf der Suche nach Räumen stieß sie auf einen Immobilienmakler, der sich am Wilhelmsplatz etablieren wollte. Dieses „Shop in Shop“-Konzept gefällt ihr. Davon würden beide Partner profitieren, meint sie. Die Kuchentheke befindet sich mit zwölf Sitzplätzen im Eingangsbereich von „Tolias Immobilien“. Draußen finden auf Bierbänken nochmals zwölf Gäste Platz.

Info www.kuchenliebe.de