Museen Zum internationalen Museumstag gibt es besondere Angebote

web 20.05.2017

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag machen zahlreiche Museen in Stuttgart und Umgebung ihren Besuchern bei freiem Eintritt besondere Angebote. So können in der Staatsgalerie die Gäste den Audioguide für die Provenienzforschung kennenlernen. Das Landesmuseum Württemberg offeriert verschiedene Führungen. Unter anderem geht es in den Keller, wo Archäologen Mauerreste aus dem frühen Mittelalter freigelegt haben. Das ethnologische Linden-Museum lädt von 13 bis 18 Uhr zu einem Afrika-Fest ein. Im Theodor-Heuss-Museum begeben sich die Gäste ebenfalls auf Spurensuche – so das Motto des Museumstags. Zum Museumstag hat die SPD-Fraktion des Stuttgarter Gemeinderats ihre Forderung nach freiem Eintritt in alle Stuttgarter Museen erneuert.