Esslingen Spektakulärer Unfall mit einer Verletzten

Esslingen / EB 01.02.2016

Ein 51-Jähriger hat am Samstag in Esslingen einen spektakulären Unfall hingelegt, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde. Laut Polizei wollte der Mann um die Mittagszeit aus einem Parkplatz ausfahren. Um an einer Schrankenanlage ein Ticket einzuschieben, beugte er sich durch das geöffnete Seitenfenster. Dabei rutschte er offenbar vom Brems- aufs Gaspedal. Die Folge: Der Mercedes-Benz wurde nach vorne katapultiert und durchbrach die Schranke. Das Auto erfasste eine 47-jährige Passantin, die durch die Fahrzeugfront touchiert und zu Boden geworden wurde. Damit nicht genug: Der Pkw überquerte eine belebte Straße, prallte gegen zwei am Straßenrand abgestellte Fahrzeuge und knallte schließlich gegen eine Hausfassade beziehungsweise in die Schaufensterscheibe eines Schuhgeschäfts. Das Glas ging zu Bruch.

Die 47-jährige Fußgängerin wurde zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Der Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere zehntausend Euro.