Stuttgart Landtag holt Expertenrat zur Rückkehr des Wolfes ein

lsw 26.10.2017
Nachdem einzelne Wölfe in Baden-Württemberg aufgetaucht sind, beschäftigt das Thema nun den Landtag.

Die Rückkehr des Wolfes nach Baden-Württemberg beschäftigt am Donnerstag den Landtag. Zwei Ausschüsse wollen das Thema in einer öffentlichen Anhörung in Stuttgart diskutieren. Dazu sind Experten eingeladen - unter anderem vom Bundesamt für Naturschutz, dem Landesjagdverband und dem Landesschafzuchtverband. Einzelne Wölfe waren in den vergangenen Monaten in Baden-Württemberg aufgetaucht. Während Naturschützer die Ankunft des seltenen und besonders geschützten Raubtieres bejubeln, sind insbesondere Schafzüchter besorgt. Am 7. Oktober hatte ein Wolf in Widdern (Landkreis Heilbronn) drei Lämmer gerissen.