Kurz und bündig vom 17. März 2016

EB 17.03.2016

Kind misshandelt

Stuttgart. Die Polizei ermittelt gegen eine Stuttgarterin, die ihre dreijährige Tochter misshandelt haben soll. Zeugen hatten Anzeige erstattet, nachdem sie beobachtet hatten, wie die Frau ihre Tochter auf einem Spielplatz geschüttelt hatte und ihr gegen das Schienbein sowie auf den Fuß getreten war. Die Polizei nahm die Mutter fest. Das Jugendamt ist eingeschaltet.

Im Dampfbad belästigt

Stuttgart. Ein 68-Jähriger hat am Dienstag vor zwei Frauen in einem Dampfbad der Schwabenquellen onaniert. Angestellte übergaben den Mann daraufhin der Polizei. eb

So ist's richtig

In unserer Ankündigung zu den vogelkundlichen Führungen, die das Haus des Waldes organisiert, haben wir die falsche Telefonnummer für Anmeldungen angegeben. Die richtige lautet: 0711 9 76 72 0. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. eb