Die Jugendliche war in den Zug Richtung Owen eingestiegen und hatte sich auf einen freien Vierersitz gesetzt. Ein junger Mann stieg ebenfalls zu und setzte sich ihr schräg gegenüber an den Fensterplatz. Auf der Fahrt öffnete der Mann plötzlich seine Hose, fing an zu onanieren und beobachtete dabei die 17-Jährige.

An der Haltestelle in Dettingen (Kreis Esslingen) stieg der Exhibitionist aus. Bei dem Täter soll es sich laut Polizei um einen etwa 20 bis 25 Jahre alten, etwa 1,60 Meter großen, schlanken Mann gehandelt haben. Der Täter hatte dunkle, kurze Haare, auffallend kurze Beine und einen langen Oberkörper. Die Polizei sucht nun Zeugen.