Ein Jogger ist in Stuttgart beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge ist der 29-Jährige trotz roter Fußgängerampel über die Straße gelaufen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Kirchheim/Ebersbach

Jogger in Klinik gebracht

Dabei wurde er von einer 53 Jahre alten Autofahrerin erfasst. Der Jogger kam nach dem Unfall am Sonntagabend in ein Krankenhaus.

Pressemitteilung Polizei Stuttgart