Gut und Böse auf dem Teller

SWP 15.03.2016

Fisch am Freitag bei Katholiken, koscheres Essen bei Juden - was bleibt davon heute übrig, außer der Tradition? Darüber diskutieren Karl-Josef Kuschel, Literaturwissenschaftler aus Tübingen, Daniel Kofahl, Ernährungssoziologe aus Trier, sowie die Tübinger Religionswissenschaftlerin Lisa Züfle (Bild) am Mittwoch, 16. März, ab 19 Uhr beim "SWR 2 Forum" im Rathaus Fellbach. Kostenlose Eintrittskarten gibt's beim i-Punkt Fellbach unter Telefon 0711/58 00 58.