Nahverkehr Expressbus fährt ab Oktober

An der B 14 fährt ab Oktober eine Expressbuslinie.
An der B 14 fährt ab Oktober eine Expressbuslinie. © Foto: dpa
Stuttgart / dl 25.01.2018

Die geplante Expressbuslinie X 1 zwischen Bad Cannstatt und dem Hauptbahnhof soll am 15. Oktober in Betrieb gehen. Im Fünf-Minuten-Takt wird sie Fahrgäste vom Wilhelmsplatz über die B 14 ins Zentrum und wieder zurück bringen. Der Betrieb ist werktags von 6 bis 20.30 Uhr geplant. Die Linie soll Stadtbahnen und S-Bahnen entlasten. Es wird mit 1100 Fahrgästen pro Stunde gerechnet.

Autopendler müssen mit Einschränkungen rechnen: Ein Teil der Strecke wird zur reinen Busspur. Einer der vier Fahrstreifen der Cannstatter Straße stadtauswärts wird auf 800 Metern für die Busse reserviert. Diese Spur teilen sich die Fahrzeuge in beide Richtungen – welcher Bus wann fahren darf, wird über Signalanlagen geregelt.  Ein Wechselbetrieb in dieser Länge ist laut der Stadtverwaltung deutschlandweit einmalig. Die Fahrzeuge werden gemietet, los geht’s mit Hybridmodellen, ab 2019 sollen Elektrobusse zum Einsatz kommen. Der Betrieb kostet jährlich 2,7 Millionen Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel