Hausfriedensbruch Ermittlungen gegen Stadträte

Stuttgart / dl 16.08.2018

Die Anzeige gegen die Stuttgarter Stadträte Luigi Pantisano, Hannes Rockenbauch und Thomas Adler (alle SÖS-Linke-Plus) wegen Hausfriedensbruchs hat Folgen: Die Staatsanwaltschaft hat laut einem Sprecher die Ermittlungen aufgenommen. Es bestehe der Verdacht, dass sich die Lokalpolitiker widerrechtlich in dem Gebäude in Heslach aufgehalten hatten, das zwei Familien im Frühjahr besetzt hatten. Auf Videoaufnahmen sehe man, wie die Räte vor Ort interviewt würden. Die Lokalpolitiker zeigten unterdessen Unverständnis über die Ermittlungen, wie sie am Mittwoch per Pressemitteilung wissen ließen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel