Vor einem Recyclingzentrum in Remseck am Neckar (Kreis Ludwigsburg) ist am Samstag gegen 10:30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Ein größerer Müllberg mit Bauschutt und Restmüll sei vor einer Halle in Brand geraten, sagte eine Polizeisprecherin. Meterhohe Flammen schlugen in die Luft, griffen jedoch nicht auf angrenzende Gebäude über. Jedoch sei eine Baumaschine im Wert von rund 100.000 Euro durch den Brand beschädigt worden.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 22 Fahrzeugen und 90 Wehrleuten, die Polizei mit vier Einsatzfahrzeuge und 8 Mann vor Ort. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz.

Das Feuer sei bis auf kleinere Flammen fast gelöscht. Zur Brandursache oder dazu, ob es Verletzte gab, war zunächst nichts bekannt.