Künzelsau Zwei Mädchen werden vermisst

Künzelsau / swp 18.01.2019
Zur 15- und 17-Jährigen besteht seit Montagmorgen kein Kontakt mehr. Die Kripo in Künzelsau bitte um Hilfe.

Seit Montag, 8 Uhr, werden die 15-jährige Lisa und die 17-jährige Michelle aus Künzelsau vermisst. Die beiden befreundeten Mädchen gehen auf unterschiedliche Schulen und verließen wie gewohnt am Montagmorgen ihr jeweiliges Zuhause. Seitdem bestand keinerlei Kontakt zu ihnen. Auch in ihren Schulen kamen sie nie an. Es liegen Hinweise vor, die vermuten lassen, dass die beiden Mädchen mit öffentlichen Verkehrsmitteln überregional unterwegs sind.

Die Mädchen sind gefunden worden:

Lisa ist 15 Jahre alt, circa 165 Zentimeter groß, wiegt 55 Kilogramm, ist sehr schlank, hat lange braune Haare (meistens zum Zopf gebunden). Bekleidet ist sie mit einer kakifarbenen Parkajacke mit ­beigem Innenfutter.

Michelle ist 17 Jahre alt, circa 158 Zentimeter groß, wiegt 61 Kilogramm, hat eine normale Figur und lange glatte Haare (im oberen Bereich braun, nach unten Übergang zu blond), bekleidet ist sie mit einer Steppjacke mit Kapuze. Sie trägt eine auffällige goldene Brille mit roten Bügeln.

Info Das Kriminalkommissariat Künzelsau bittet unter Telefon 0 79 40 / 94 00 um Hinweise.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel