"Wandel in einer Stadt ist nicht grundsätzlich schlecht. Keiner will mehr seinen Nachttopf zum Fenster runterkippen."

Sven Haustein, Haller Bürgerforum

"Der Haalplatz ist ein Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung."

Dr. Alois Schneider, Landesamt für Denkmalpflege

"Der Bau einer Tiefgarage unter dem Haalplatz würde extrem hohe Kosten und viel Zeit beanspruchen. Über Jahre hinweg könnte niemand auf der Fläche parken." Prof. Dr. Dirk Lutz Krausse, Landesamt für Denkmalpflege

"Der Haalplatz ist kein Platz, sondern ein Parkplatz. Das ist ein großer Unterschied!"

Prof. Richard Reschl, Soziologe und Städteplaner, der auch den Prozess des Stadtleitbildes begleitet hat

"Es muss keine Verlierer geben" Rund 130 Besucher bei Diskussion und Workshop zur Zukunft des Haalplatzes