Obersontheim Zirkus nach dem Herzen der Kinder

Helmut Quaiser lässt  gleich zu Beginn der Vorstellung seine Pferde durch die Manege laufen.
Helmut Quaiser lässt  gleich zu Beginn der Vorstellung seine Pferde durch die Manege laufen. © Foto: Rainer Richter
JOCHEN KORTE 23.05.2016
Die Vorstellung des Zirkus’ Quaiser am Samstag in Obersontheim war so recht nach dem Herzen der Kinder, die trotz des schönen Wetters ins Zelt gekommen waren.

Etwa 30 von ihnen, begleitet von Oma, Opa oder einem Elternteil, lachten und klatschten Beifall. Breiten Raum nahm die Clownerie ein.

Das Familienunternehmen scheint gut aufgestellt. Helmut Quaiser führte seine Pferdedressur vor. Henry Quaiser brillierte mit einer Artistikshow. Feuerspucker ließen in der Traumwelt aus 1001 Nacht orientalische Stimmung aufkommen.

Erstaunlich, was der Familienzirkus aus Wrist in Schleswig-Holstein, geleitet von dem Ehepaar Helmut und Monika Quaiser, auf die Beine stellt. Die Clownauftritte zeigen, das man mit den Späßen nahe am Herzen der Kinder ist. Am nächsten Wochenende gastiert der Circus im Teilort Tonolzbronn von Ruppertshofen im Ostalbkreis.