Schwäbisch Hall Wochenende für trauernde Frauen

Schwäbisch Hall / SWP 26.11.2014
Zu einem Wochenende für Frauen, die ihren Mann verloren haben, lädt das Evangelische Kreisbildungswerk in die Heimvolkshochschule Hohebuch ein.

Das Wochenende mit dem Titel "Mein Leben neu verstehen und annehmen" beginnt am Freitag, 12. Dezember, um 18 Uhr und endet am Sonntag, 14. Dezember, nach dem Mittagessen.

Der Tod des Ehepartners ist einer der tiefsten Einschnitte im eigenen Leben. Zurückbleibende Partnerinnen werden in eine schmerzhafte und oft verwirrende Lebensphase geführt. Fragen nach dem Sinn des Lebens und nach Gott drängen sich auf. Es beginnt eine harte Arbeit an den eigenen Gedanken und Gefühlen. Die gemeinsamen Tage können für betroffene Frauen eine große Hilfe sein. Die Leitung der Tagung haben Pfarrerin Angelika Segl und Trauerbegleiterin Gudrun Schaller.

Info: Eine Anmeldung ist ab sofort beim Evangelischen Kreisbildungswerk in Schwäbisch Hall möglich unter Telefon 0791/94674150 oder per E-Mail an eks@brenzhaus.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel