Schwäbisch Hall Windräder-Abbau bei Veinau verzögert sich

Schwäbisch Hall / WD 18.11.2014
Gestern hat die Demontage begonnen, heute soll sie beendet werden: Zwischen Veinau und Bühlerzimmern werden zwei Windräder abgebaut.

. Gestern um 10 Uhr hätte der Kran für den Abbau fertig aufgebaut sein sollen, tatsächlich war er aber erst um 13 Uhr soweit. So hat sich die Demontage der beiden 18 Jahre alten Windräder auf Braunsbacher Gemarkung verzögert. Der Abbau einer Anlage zog sich bis in den Abend hinein. Im Dunkeln werde mit starkem Licht gearbeitet, kündigte Benjamin Friedle vom Bürgerwindpark Hohenlohe gestern Nachmittag an. Das Niedernhaller Unternehmen ist nach mehreren Wechseln der aktuelle Besitzer der beiden Windräder, die nun in Italien neu aufgebaut werden sollen. Zuvor wird heute die zweite Anlage demontiert.

Info Ein ausführlicher Bericht folgt demnächst im HT

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel