Bildergalerie Wettbewerb: „Slow Food Hohenlohe“

 UhrSchwäbisch Hall
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb "Slow Food Hohenlohe" kürt im "Roten Ochsen" den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp.
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb „Slow Food Hohenlohe“ kürt im „Roten Ochsen“ den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp. © Foto: Andreas Dehne
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb "Slow Food Hohenlohe" kürt im "Roten Ochsen" den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp.
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb „Slow Food Hohenlohe“ kürt im „Roten Ochsen“ den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp. © Foto: Andreas Dehne
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb "Slow Food Hohenlohe" kürt im "Roten Ochsen" den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp.
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb „Slow Food Hohenlohe“ kürt im „Roten Ochsen“ den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp. © Foto: Andreas Dehne
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb "Slow Food Hohenlohe" kürt im "Roten Ochsen" den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp.
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb „Slow Food Hohenlohe“ kürt im „Roten Ochsen“ den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp. © Foto: Andreas Dehne
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb "Slow Food Hohenlohe" kürt im "Roten Ochsen" den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp.
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb „Slow Food Hohenlohe“ kürt im „Roten Ochsen“ den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp. © Foto: Andreas Dehne
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb "Slow Food Hohenlohe" kürt im "Roten Ochsen" den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp.
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb „Slow Food Hohenlohe“ kürt im „Roten Ochsen“ den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp. © Foto: Andreas Dehne
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb "Slow Food Hohenlohe" kürt im "Roten Ochsen" den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp.
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb „Slow Food Hohenlohe“ kürt im „Roten Ochsen“ den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp. © Foto: Andreas Dehne
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb "Slow Food Hohenlohe" kürt im "Roten Ochsen" den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp.
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb „Slow Food Hohenlohe“ kürt im „Roten Ochsen“ den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp. © Foto: Andreas Dehne
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb "Slow Food Hohenlohe" kürt im "Roten Ochsen" den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp.
Der Sieg des guten Geschmacks: Wettbewerb „Slow Food Hohenlohe“ kürt im „Roten Ochsen“ den besten geräucherte Schinken der Region. Die bäuerliche Erzeugergemeinschaft gewinnt ganz knapp. © Foto: Andreas Dehne