Termine Was 2018 in Untermünkheim geboten ist

Der Untermünkheimer Kindergarten wird 2018 ausgebaut.
Der Untermünkheimer Kindergarten wird 2018 ausgebaut. © Foto: Archivfoto: Oliver Färber
Untermünkheim / Oliver Färber 11.01.2018

„Es gibt dieses Jahr etliche kommunale Maßnahmen“, erklärt Bürgermeister Christoph Maschke, wenn er auf das Jahr 2018 in Untermünkheim blickt. Vor allem wird in den örtlichen Kindergarten investiert, der aus den Nähten platzt. Im Februar oder März wird die neue Kleinkindgruppe in Betrieb gehen, nachdem die ehemalige Pächterwohnung der Kochertalgaststätte dafür umgebaut wurde. „Auch der Anbau an den Kindergarten für eine weitere Gruppe soll im Spätherbst fertig sein“, fügt der Schultes hinzu.

Apropos Bauen: Nachdem es viele Verzögerungen gab, werden 2018 laut Maschke im Teil B des Baugebiets Auäcker III nun die ersten Häuser entstehen. Die Firma Otterbach wird zwischen Hohenloher Straße und Gartenstraße mit einem Großprojekt starten, und dort mehrere Häuser errichten. Und die Kommune will in Enslingen mit der innerörtlichen Sanierung beginnen. „Dazu gibt es auch noch eine Bürgerinformation“, verspricht Maschke.

Ein Treffen für Bürger wird auch wieder im Rahmen des Gemeindeentwicklungsprogramms angeboten. Dass die Kochertaler rührig sind, beweist unter anderem auch Ehrenbürger und Geschichtsexperte Frieder Krumrein. Am 26. Januar präsentiert er im evangelischen Gemeindehaus sein neues Buch über die Untermünkheimer Mühle.

Die Senioren in der Gemeinde freuen sich schon auf das neue Angebot: Maschke schätzt, dass ab 1. März der kostenlose Bus für sie dank ehrenamtlicher Helfer fahren wird. Das wird möglich, weil die Feuerwehr ihren neuen Mannschaftstransportwagen einweihen wird – und das Interimsfahrzeug für diesen Zweck nicht mehr gebraucht wird.

Ein Highlight im Veranstaltungskalender ist der Untermünkheimer Frühling, den es nur alle zwei Jahre gibt. Am Sonntag, 22. April, präsentiert sich dort das Gewerbe in der Kommune. Am selben Tag bietet der Kultur- und Förderverein Rößler-Museum seinen 14. Kunsthandwerkermarkt in der Weinbrennerhalle an. Der Verein lädt zudem am Samstag, 21. Juli, wieder zum Sommerkonzert im Museumshof.

Auch im Schulhof wird es rhythmisch: Der Musikverein Untermünkheim veranstaltet am Samstag, 16. Juni, dort sein Open-Air. Im Sommer ist das Angebot der Vereine und Organisationen wieder groß: Der Modellflugclub veranstaltet am Samstag, 23. Juni, sein Sternmotorentreffen, am Sonntag, 24. Juni, seinen Flugtag. Sportlich geht’s in Enslingen beim Gerümpelturnier vom 3. bis 5. August und in Übrigshausen vom 10. bis 12. August zu – außerdem beim Radrennen am 5. und 6. Mai in Enslingen.

Die Kleintierzüchter bringen am 17. und 18. November mit ihrer Schau wieder Leben in die Weinbrennerhalle. Und die Feuerwehr sorgt dort mit ihrem Kabarettabend am 24. November für besonderen Spaß.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel