Schwäbisch Hall Von Mensch zu Mensch

Schwäbisch Hall / SWP 31.12.2013

Seit 29 Jahren setzt sich Einsatzleiterin Renate Flaxa am Haller Diakoniekrankenhaus für die Belange der Ökumenischen Krankenhaus- und Altenhilfe ein. Diak-Geschäftsführer Dr. Peter Haun dankte ihr und ihrem ehrenamtlichen Team für den hohen persönlichen Einsatz.

Das sichtbare Zeichen ihres Dienstes die grüne Kleidung, führte auch zu ihrem Namen: "Grüne Damen und Herren". Sie haben Zeit für Gespräche, zum Zuhören, sie begleiten Patienten zu Untersuchungen, beruhigen vor einer Operation. Hier wird bei all den kleinen Dingen des Lebens geholfen. Seit fünf Jahren gehören Marianne Heugel und Doris Pröllochs zu den "Grünen Damen". Zehn Jahre ist Theodora Hafner im Team. Katharina Hartmann blickt bereits auf 20 Jahre Einsatz zurück. Pfarrer Hans-Martin Bauer und Renate Flaxa freuen sich 2014 auf ein besonderes Jubiläum. Die grünen Damen und Herren gibt es dann seit 30 Jahren.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel