Schwäbisch Hall Verfolgungsjagd: Diebe schneller als die Polizei

Schwäbisch Hall / SWP 22.11.2014
Mehrere Diebe haben am frühen Freitagmorgen auf dem Gelände eines Autohauses in der Raiffeisenstraße in Hessental ihr Unwesen getrieben.

Die Unbekannten wurden gegen 2.15 Uhr von einem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes beim Diebstahl verschiedener Fahrzeugteile beobachtet. Dieser verständigte umgehend die Polizei, die die Diebe noch mit einem weißen VW-Bus flüchten sah.

Insgesamt drei Streifenfahrzeuge verfolgten die Flüchtenden entlang der L 1060 bis nach Obersontheim, konnten sie jedoch nicht aufhalten. Im Bereich der Sporthalle verloren die Polizisten die Diebe schließlich aus den Augen.

Untersuchungen am Autohaus ergaben, dass die Diebe vier Alu-Felgen von einem Audi-Quattro entwendet hatten. Weiterhin entfernten sie mehrere Abdeckkappen sowie Radbolzen an einem weiteren Fahrzeug. Der Wert der Felgen ist noch nicht bekannt. An dem VW-Bus waren Kennzeichen angebracht, die nicht zum Fahrzeug gehören. Das Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel