Gewalt Vandalen an Haller Schulzentren

Schwäbisch Hall / SWP 09.01.2018
Am Schulzentrum West sind Unbekannte eingebrochen und gewütet, am Schulzentrum Ost haben Unbekannte ein Auto zerkratzt.

Schwäbisch Hall: Vandalen im Schulzentrum

Zwischen Sonntag und Montag drangen Unbekannte in ein Schulgebäude des Schulzentrums West in der Berliner Straße ein. Hier beschmierten sie im Gebäudeinnern mit einem schwarzen Filzstift mehrere Wände sowie einen Schaukasten mit beleidigenden Inhalten. Außerdem entwendeten sie aus dem Musikzimmer eine E-Gitarre, eine E-Bass Gitarre sowie einen Ghettoblaster im Gesamtwert von etwa 1800 Euro. Hinweise auf die Eindringlinge nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000 entgegen.

Schwäbisch Hall: Pkw an Schulzentrum zerkratzt

Einen Schaden von ca. 1000 Euro verursachte ein Unbekannter, als er am Sonntag an einem Renault Megane die Motorhaube zerkratzte. Der Pkw war zwischen 13.15 Uhr und 15.10 Uhr auf dem Lehrerparkplatz des Schulzentrums Ost in der Schenkenseestraße abgestellt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000 entgegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel