Schwäbisch Hall Ural-Kosakenchor in Hospitalkirche

SWP 10.10.2015

Der Ural-Kosakenchor tritt am Mittwoch, 14. Oktober, in der Hospitalkirche in Schwäbisch Hall auf. Beginn ist um 19.30 Uhr (Einlass und Abendkasse. 18.30 Uhr).

Über 90 Jahre nach der Gründung durch Andrej Scholuch präsentiert der Ural-Kosakenchor auf seiner Deutschlandtournee Lieder aus dem alten Russland und der Ukraine.

Erstmals erklingen auch klassische Werke von Glinka oder Tschaikowski. Begleitet wird der Chor von den Instrumenten Balalaika, Bass-Balalaika und Bajan.

Info Karten gibt es unter anderem im HT-Shop, Haalstraße 5+7, in Hall. Wir verlosen 3-mal 2 Freikarten. Wer gewinnen möchte, schreibt bis

Montag, 12 Uhr, eine E-Mail an

verlosung@hallertagblatt.de.